Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gottesdienstbeauftragte und Kommunionhelfer

sind eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer, in der jeder durch den Bischof beauftragt ist, einen liturgischen Dienst zu vollziehen. Dieser besteht in der Vorbereitung und Leitung einer Wortgottesfeier oder einer Andacht sowie dem Spenden der Heiligen Kommunion in den Gottesdiensten. Darüber hinaus können sie auch zu Kranken der Gemeinde die Heilige Kommunion bringen.

 

Jährlich treffen sie sich einmal zu einer verpflichtenden Weiterbildung durch das Bistum und an drei Abenden in der Gemeinde zum Austausch und der Einteilung zu den entsprechenden Diensten.